Noch bis zum 30.10.: Pfand-Raising für junge Frauen in Not

Unter dem Motto „Sei keine Flasche – steck’s nicht in die eigene Tasche“ sammelt unser SI-Club  Pfandbons im EDEKA Mohr Getränkemarkt an der Bornheimer Straße in Bonn. Spenden ist dabei so unkompliziert wie selten: Bereits vor Einwurf der ersten Flasche kann per Knopfdruck entschieden werden, ob der Pfandbon direkt in den Spendentopf wandert oder ob das Pfandgeld wieder in die eigene Haushaltskasse fließt. So lässt sich die Spendensumme ganz individuell bestimmen.

Mit den Spenden unterstützen wir erneut die Arbeit der PREDA-Stiftung auf den Philippinen. Sie bietet seit 1974 sexuell missbrauchten jungen Frauen und Kindern juristische Unterstützung und psychologische Betreuung. PREDA bietet in erster Linie zuverlässigen Schutz, Beratung und Rehabilitation, leistet aber auch Lobbyarbeit und Aufklärung.

Wir freuen uns sehr, dass uns EDEKA Mohr wieder in unserer Arbeit unterstützt!